Sportexerzitien

Bewegung und Besinnung

Exerzitien sind bekannt und verbreitet im religiösen Bereich. Die Zielsetzung ist, zur Ruhe zu kommen, über sich und den Glauben neu nachzudenken und Kraft fürs Leben zu schöpfen.

In den Sportexerzitien werden diese Grundgedanken mit Bewegungselementen verknüpft. Vielseitiger Sport soll dabei als Medium erlebt werden, in dem Entspannung und die persönliche Belastungsfähigkeit, Konzentration auf sich selbst, kooperatives Miteinander und eine Reflexion des persönlichen Sportbildes möglich sind.

„Sich bewegen“ und „sich orientieren“ als Grundbedürfnisse des Menschen werden in vielfältiger Form erlebbar.