Veranstaltungshinweis

Betreff: Einladung zum Stadiongespräch An der Alten Försterei am 10. April

Der Wirtschaftsrat des 1. FC Union e.V. und der Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e.V. laden ein zum 7. Stadiongespräch An der Alten Försterei!

Das Bet- und Lehrhaus Berlin – „Wir werden ewig leben.“Wieviel Ernst verträgt das Spiel? Fußball und Religion

10. April 2014, 19:00 Uhr

Stadion An der Alten Försterei

Fußball ist ein Spiel, aber nicht nur. Fußball ist auch Geschäft und Spiegel der Gesellschaft. Und Fußball kann Züge einer

Religion annehmen. Woran glaubt, wer an das Fußballspiel glaubt? Und was macht das mit den Menschen? Woher

kommt überhaupt die Nähe zwischen Fußball und Religion? Was besagt sie über den Fußball – und was über die Religion? Das sind die Fragen, die auf diesem Podium diskutiert werden.

Mit Hans Meyer (ehemaliger Fußballtrainer, u.a. 1. FC Carl Zeiss Jena, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg, Hertha BSC, 1. FC Union Berlin), Marcel Reif(Fußballkommentator ZDF, RTL, jetzt Sky Deutschland) und Pfarrer Gregor

Hohberg (Vorstandsmitglied Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e. V.).

Moderation: Dirk Pilz (Redakteur für nachtkritik.de, Autor der Berliner Zeitung und der Neuen Zürcher Zeitung).

Einführung: Dr. Dirk Fischer (Vorstandsmitglied Wirtschaftsrat 1. FC Union e. V.), Roland Stolte (Vorstandsmitglied Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e. V.)

10. April 2014, 19:00 Uhr

Einlass: 18.00 Uhr, Ende 22.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Stadion An der Alten Försterei

An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin

Parkplätze befinden sich auf dem Stadiongelände über die Zufahrt zum P1

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

unter: simone.buecklein@fc-union-wirtschaftsrat.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.